Adula Durchquerung

Im Osten dieser einsamen Graubündner Gebirgsgruppe führt eine tolle Dreitagestour vom Zerfreilastausee über das Furggeltihorn in einer echt wilden Abfahrt zur Läntahütte. Am zweiten Tag gehts dann aufs Rheinwaldhorn (dem höchsten Gipfel der Gruppe) und nach Osten zur Zapporthütte weiter, wo man am letzten Tag noch das Rheinquell horn mitnhemen kann. Einfach grandios!!!

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

Das letzte Februarwochenende präsentiert sich nicht nur in den Bergen tief winterlich. Vor allem am Sonntag muss man sich bei Ski- und Schneeschuhtouren sehr warm anziehen. Lawinensituation Fast im gesamten deutschsprachigen Alpenraum (Ostschweiz, Vorarlberg, Deutscher Alpenraum, Bundesland Salzburg, Südtirol) wurde am Donnerstag Vormittag eine mäßige Lawinengefahr ausgegeben. Im Arlberg Gebiet, in der Silvretta und in […]

Traumtag im Wilden Kaiser!

Den gestrigen Traumtag für ein ganz großes „Muss“ der Nördlichen Kalkalpen genutzt. 2200 Höhenmeter in spektakulärster Berglandschaft! Nordseitig liegt liegt zum Teil auch guter Pulver. Vor allem aber: Heuer hat diese geniale Durchquerung des Wilden Kaisers endlich einmal genug Schnee!!

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

Die außergewöhnlich frühe Firn-Zeit hat seit dem heutigen Donnerstag ein abruptes Ende. Dafür ist vor allem am östlichen Hauptkamm viel neuer Powder zu erwarten. Lawinensituatuion Am Donnerstag Vormittag herrschte in der Schweiz, in Vorarlberg, im Deutschen Alpenraum, im Bundesland Salzburg und in weiten Teilen Tirols maximal eine mäßige Lawinengefahr. Nur für die Zillertaler Alpen, den […]