Saisonstart am Roßkopf

Zugegeben. Ich fahre auch nicht immer mit „Öffis“ in die Berge. Aber ich gebe mir Mühe das, wenn immer es sinnvoll ist zu tun. So ging´s gestern mit Bus & Bahn zum Spitzingsee. Noch kurz vor dem Spitzingsattel war es kaum zu glauben, dass Skitouren hier schon möglich sind. Um so größer die Freude, als […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Wie jedes Jahr zum meteorologischen Winteranfang erweitere ich meinen DAV Bergbericht um den Unterpunkt „Lawinenverhältnisse“. Allerdings geben aufgrund der noch bescheidenen Schneelage nicht alle Lawinenwarndienste tägliche Bulletins heraus. Tourenverhältnisse Während die nördlicheren deutschen Mittelgebirge noch, bzw. wieder schneefrei sind, muss man im Bayerischen Wald und im Schwarzwald ab etwa 1100 m mit Schneekontakt rechnen. Auch […]

Ammergauer Traumtour

Zugegeben. Ein Geheimtipp ist die Notkarspitze bestimmt nicht. Und das hat auch einen guten Grund. Hat man den schönen Waldanstieg vom Ettaler Sattel zum Ziegelspitz geschafft, kommt man auf dem grandiosen Kammweg zum Gipfel aus dem Schauen kaum heraus. Gut drei Stunden muss man für den Anstieg schon einrechnen und kann sich nach der Panorama-Gipfel-Pause […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Passend zum bevorstehenden Advent wird es auf den Gipfeln immer weißer. Zum Skitourengehen reicht es zwar noch nicht, doch am sonnigen, ersten Adventssonntag können auf höheren Zielen schon richtig winterliche Schneeschuhtouren-Gefühle aufkommen. Tourenverhältnisse Die höchsten Gipfel der Deutschen Mittelgebirge (wie Großer Arber und Feldberg) präsentieren sich mittlerweile weiß. Aus dem Schwarzwald wurden sogar die ersten […]

Energie Verpulvern :-(

Die Weltklimakonferenz ist gescheitert … und (nicht nur) in den Dolomiten wird schon fleißig Energie für die kommende Pistensaison verpulvert. Der, in die kalte Morgenluft verschossene Kunstschnee am Langlaufzentrum St. Kassian (Bild 1) war am vergangenen Samstagnachmittag fast schon wieder weggeschmolzen. Ein ähnliches Schicksal dürften die Kunstschnee-Buckel östlich der Puez-Geisler Gruppe ( Bild 2) am […]

Schneeloch? Ehrenwort!

Die Vorfreude steigt. Auch wenn es zum Skitourengehen noch nicht reicht … immerhin präsentiert sich das Balderschwager Tal schon jetzt strahlend weiß (siehe unten Webcam-Screenshot von heute Mittag). Und in den kommenden Tagen soll weiterer Schnee hinzukommen. Vielleicht ist ja wie im letztes Jahr bereits Anfang Dezember ein Saisonstart möglich, als ich wunderschöne Bilder für […]

Die Fanes … ganz für uns allein!

Im Sommer und Herbst ist in Bergen rund um den Falzarego Pass ziemlich viel los. Jetzt wo der Winter vor der Tür steht und im Hochgebirge schon eingezogen ist, kann man diese großartige Dolomiten Region in voller Bergeinsamkeit erwandern.Auf unseren drei Touren zu Croda Negra & Monte Nuvolau, auf den Dreitausender Lavarella und zum geschichtsträchtigen […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

So langsam rutschen die Temperaturen in Richtung Winter. Daher können – bei wolkenreichem Wetter – die Schneeflocken etwas tiefer Regionen erreichen. Zum Sonntag hin dürfte sich das Wetter wieder etwas bessern. Tourenverhältnisse Bis Dienstag waren die meisten Bergtouren am Bayerischen Alpenrand, sowie in den Nördlichen Kalkalpen und am Alpenhauptkamm bis 2000 m (teilweise wie beim […]

Wo der Winter wohnt :-)

Ok. Noch schaut´s eher grün aus. Aber wenn er dann kommt der Schnee, dann wohl zuerst an der hoch gelegenen Tauplitzalm. Holt euch zur Winter-Vorfreude das Dezemberheft des BERGSTEIGER mit meinem Artikel über traumhafte Schneeschuhtouren am Südrand des Toten Gebirges !