Bücher

WILDE WEGE – Zu großartigen Gebirgsdurchquerungen mit Bahn und Bus

Nicht erst seit »Friday for future« ist klar: Auch wir Bergsteiger*innen müssen unseren persönlichen CO2 Abdruck so gut es irgendwie geht minimieren! Um selbst eingefleischte KFZ-Benutzer zum Umsteigen auf die Schiene zu überzeugen, sind Mehrtagestouren mit unterschiedlichen Ausgangs- und Endpunkt das allerbeste Mittel.
Ich präsentiere in unserer neuesten Mountain Wilderness Publikation fünfzehn unvergessliche Hüttentouren am gesamten Deutschen Alpenrand vom Bodensee bis zum Königssee.
Mit den Tannheimer Bergen, dem Karwendel- und Wettersteingebirge führen drei Durchquerungen zu Tiroler Haltestellen, von denen man auch mit dem günstigen »Bayernticket« zurückfahren kann.
Dem weiten Einzugsgebiet entsprechend ist auch das Tourenspektrum groß und abwechslungsreich … sowohl in Sachen Landschaft als auch in Bezug auf die wandertechnischen Anforderungen.
Zudem hat der »Öffi-Bergsport-Aktivist« Münchens Michael Vitzthum zwei besonders schöne zusätzliche »Bonus-Treks« den Wilden Wegen beigesteuert.
Das Buch kann über wildewege@mountainwilderness.de zum Preis von 10 € bezogen werden.

mountain_wilderness_wilde_wege_final_highres

 

 

 

 

Und hier findet ihr meine bisherigen Veröffentlichungen:

her