Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Kein Aprilscherz! Ab morgen kommt der Winter zumindest im Gebirge heftig zurück. Dort wird die »weiße Überraschung« in den kommenden Tagen für bis zu 60 cm Neuschnee sorgen. Von daher sind zum Wochenende wieder eher Schneeschuh- als Bergwanderungen angesagt. Und Skitourengeher können sich, bei einer etwas ansteigenden Lawinengefahr durchaus auf etwas April-Powder freuen. SchneeverhältnisseDie Deutschen […]

Vortrag morgen: BERGWELT 2.0

Kommt am 30. März um 19:30 h zu meiner »BERGWELT 2.0« in die Seidl Villa München: Grüne Almen. Glitzernde Bergseen. Großartige Felsgrate. Die faszinierenden Landschaftsformen der Alpen ziehen immer mehr erholungssuchende Menschen an. Doch vielerorts zerstören Tourismus Verantwortliche, Skigebietsbetreiber, aber auch Forstbehörden das größte wirtschaftliche Potential ihrer Gemeinden.Viel zu oft wird zuvor naturnahe Berglandschaft, neuen […]

Eigen.Verantwortung

Wer alleine unterwegs ist (und dabei auch noch wie ich heute keinen einzigen Menschen trifft), sollte gerade bei Frühjahrsskitouren ein paar Dinge bedenken:Da ist zunächst der, in der Früh meist bockhart gefrorene Untergrund. Bei Riesenhängen wie beim Anstieg zum Roten Stein muss man eine gute Steigtechnik besitzen und auch ggf. ohne Steighilfen voran kommen, damit […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Tourenski, Wanderstiefel, Mountainbike oder Kletterschuhe? Das kommende, wieder sonnige Bergwochenende bietet mit frühlingshaften Temperaturen ein weites Spektrum an Bergsportmöglichkeiten … wobei Skitourengeher unbedingt den tageszeitlichen Anstieg der Lawinengefahr beachten müssen. SchneeverhältnisseDie Deutschen Mittelgebirge sind abgesehen von zuvor beschneiten Pisten und den höchsten Lagen im Schwarzwald, im Fichtelgebirge und im Bayerischen Wald weitgehend schneefrei. In nordseitigen […]

Wetterstein XXL

Mit 1700 Höhenmetern (inklusive Gegenanstieg) in überwältigendem Felsszenario gehört die Leutascher Dreitorspitze zu den großen Skitourenzielen im Wettersteingebirge. Eine spannende Querung über der tief eingeschnitten Klamm des Bergleintals, bei der man auf dem in der Früh hartgefrorenen Schnee keinesfalls ausrutschen darf und die bis 42° steile Gipfelrinne machen den 2682 m hohen Gipfel zu einer […]

Kookie goes online!

Die Website meiner geliebten Frau ist fertig! Klickt doch mal https://kookieproettel.de/ an.Dort könnt ihr viel entdecken. Die Amnanda Therapie hat mich selbst viel gelassener und belastbarer gemacht. Ein großes Dankeschön dafür!

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Auch das kommende Wochenende bringt frühlingshaftes Wetter, wodurch die Skitourenmöglichkeiten etwas weniger, die Wandermöglichkeiten hingegen etwas mehr werden. In Punkto Lawinengefahr sollte man der Jahreszeit entsprechend möglichst früh unterwegs sein. Schneeverhältnisse In den deutschen Mittelgebirgen sind freie Lagen bis ca. 1100 m meist schneefrei und auch höhere Gipfel wie der Feldberg (Schwarzwald) apern langsam aus. […]

Relaunch gelungen!

Das neue Outfit des BERGSTEIGER ist sehr schön geworden. Holt euch die April Ausgabe … und bekommt z. B. von mir die Antwort auf die spannende Frage, ob die Alpen weiter wachsen oder abgetragen werden

Ötztaler Eiswunder

Du willst die beeindruckendste Gletscherwelt der Ostalpen kennenlernen? Auf einer großartigen Skihochtourenrunde kannst Du mit entsprechender Erfahrung Taschach-, Guslar- und Gepatschferner miteinander verbinden. Letztgenannter ist zweitgrößter Gletscher Österreichs und Highlight der zweiten Etappe, die von der Vernagthütte zur (unbewirteten) Rauhekopfhütte führt.Auf der insgesamt 40 Kilometer langen Strecke kannst Du zudem Hinteren Brochkogel, Fluchtkogel und Hintere […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Stabiles Hochdruckwetter und eine geringe Lawinengefahr. An den günstigen Skitouren-Verhältnissen wird sich auch in den kommenden Tagen nicht viel ändern. In den Mittelgebirgen kann man hingegen oft schon Frühjahrswanderungen unternehmen. Schneeverhältnisse Die niedrigeren Deutschen Mittelgebirge wie das Rothaargebirge sind mittlerweile so gut wie schneefrei. Im Harz sind nur noch die Gipfellagen weiß. Und im Schwarzwald, […]