Bock des Jahres geht in den Bayerischen Wald

Seit 2012 verleihen wir von Mountain Wilderness Deutschland in unregelmäßigen Abständen den BOCK DES JAHRES – Für die größte Umweltsünde in deutschen Berggebieten. Für das Jahr 2023 geht die heiß begehrte Trophäe an Landrat Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau) für sein „Herzensprojekt“, den geplanten Ausbau des Skigebiets Mitterdorf zum Ganzjahres-Funpark mit einer Flyline (eine Chimäre aus Achterbahn […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Zum meteorologischen Frühlingsanfang präsentieren sich die Mittelgebirge und die Bayerischen Voralpen eher grün als weiß. Im starken Gegensatz dazu versinkt die Südseite des Alpenhauptkamm immer weiter im Schnee. Schneeverhältnisse Zum letzten Wochenende hin haben nur die höchsten Gipfel der Deutschen Mittelgebirge, wie Feldberg (Schwarzwald) oder der Große Arber (Bayerischer Wald) eine dünne Neuschneeauflage erhalten.Am Deutschen […]

Auf der Flucht vor dem Genua-Tief

Ihr kennt das. Da hat man vor einem Monat ein verlängertes Skitourenwochenende mit seinen Spezln ausgemacht. Und dann macht das Wetter einen monstermäßigen Strich durch die Tourenplanung. In unserem Fall war am vergangen Wochenende eigentlich eine Hochtourenrunde in der Bernina-Gruppe geplant. Doch ein fettes Genua-Tief bescherte dem höchsten Gipfel der Ostalpen neben massenhaft Neuschnee mit […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Zu Wochenbeginn hat sich die Schneesituation bereits in den Hochlagen verbessert. Und so wie es aussieht steht ein zwar wechselhaftes, aber zumindest in den Bergen endlich wieder winterliches Wochenende an. Schneeverhältnisse Die höchsten Gipfel der Deutschen Mittelgebirge wie der Große Arber (Bayerischer Wald) oder der Feldberg (Schwarzwald) haben von Montag auf Dienstag eine dünne Neuschneeauflage […]

Bergsteigerdorf Sellraintal

Bis jetzt übernachtete ich immer auf DAV Hütten, wenn ich die tollen Sellrain-Skitouren unternahm. Letztes Wochenende schliefen wir im Tal (etwas oberhalb von Gries) und waren begeistert, dass man dort – genauso wie z.B. im Alpenvereinsbergsteigerdorf Schmirntal – kurzfristig günstige Übernachtungsmöglichkeiten bekommt. Und das in den Faschingsferien! Zudem kann man äußerst lecker und nachhaltig essen […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Ein wirklicher Winter findet weiterhin nur im Hochgebirge statt. Während man dort gute Schneeverhältnisse findet, hat in den Mittelgebirgen und an niedrigeren Alpenrand-Gipfeln eigentlich schon die Berg-Wandersaison begonnen. Schneeverhältnisse Die Deutschen Mittelgebirge sind weiterhin so gut wie schneefrei. Am Alpenrand sind Skitouren nur von schattigen und hoch gelegenen Ausgangspunkten, wie dem Schwarzwassertal oder dem Kleinwalsertal […]

Öffi Skitour vom Feinsten !

Die nette Ausserfernbahn (für deren Erhalt wir von Mountain Wilderness Deutschland e.V. uns bereits 2000 erfolgreich einsetzten) ermöglicht eine entspannte und umweltfreundliche Anreise zur legendären Grünsteinumfahrung. Wir hatten sowohl bei der Hin- als auch Bei der Rückreise perfekte Zug- und Busanschlüsse.„By fair means“ (also ohne Benutzung der Lifte zum Marienbergjoch) haben unsere glücklichen Oberschenkel am […]

Wo ist der Hochwinter ?

Oder: Sind klassische Einteilungen von der Früh- bis zur Spätwinterskitour noch sinnvoll? Als meine Skitourenleidenschaft Ende der 80ger Jahre begann, schüttelten „alten Hasen“ ihre Köpfe, wenn wir im Hochwinter (die Zeit von Anfang Januar bis Mitte Februar) auf eine klassische „Frühjahrstour“ wie die Urner Haute Route aufbrachen. Aber für Flo und mich war nicht der […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

In dieser Woche erschien mein DAV Bergbericht bereits am Mittwoch, damit ihr etwas mehr Vorlauf für eure Faschingsferien-Bergplanung habt. Da aber zum Wochenwechsel Neuschnee zu erwarten ist, wird es am Freitagnachmittag ein Update – vor allem bezüglich der zu erwartenden Lawinensituation – geben. Schneeverhältnisse Weiterhin weisen in den Deutschen Mittelgebirgen nur die höchsten Lagen des […]

Abenteuer vor der Haustür

Ich liebe es, unbekannte Skitourenrunden mit Übernachtung in Winterräumen auszutüfteln. Und wenn ich dann im Internet nicht den winzigsten Hinweis auf meine Idee finde, dann heißt das natürlich nicht, dass diese Route noch niemand zuvor gegangen hat. Aber mit großer Wahrscheinlichkeit ist die Angelegenheit dann irgendwie anspruchsvoll. Was den Reiz natürlich noch erhöht.Der Plan lautet: […]