GÜNSTIGER KLIMASCHUTZ

Jetzt wo die Tage schon wieder länger sind, kann man auch an Wochentagen (an denen das Bayern-Ticket erst ab 9 h gilt) problemlos Bergtouren mit dieser preisfreundlichen Anreisemöglichkeit unternehmen.Heute ging’s erst mittags zum Bhf. Lenggries, wo die tolle Rundtour zum Geierstein startet.Beim Spaziergang durch den Ort noch schnell eine Brotzeit gekauft und dann weiter zum […]

Bäume für die Zukunft !

Durch den Klimawandel gerät auch der Bergwald gehörig unter Druck. Feuchtigkeit liebende Baumarten wie die (eigentlich dort beheimatete) Fichte geraten immer öfter unter Trockenstress und werden im schlimmsten Fall Opfer hungriger Borkenkäfer.Revierförster wie Christian stellt das auch am Fuße des Hochfelln vor große Herausforderungen. Welche Baumarten haben die besten Chancen, sich an neue Umweltbedingungen anzupassen?Der […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Mit dem Monatswechsel endet der »Winter-Modus« des DAV Bergbericht. Somit werden die Schnee- und Lawinenverhältnisse dieses Wochenende zum vorerst letzten Mal explizit behandelt …was auch unter dem Aspekt Sinn macht, dass selbst am Alpenhauptkamm die Skitourenverhältnisse oft nicht mehr lohnend sind. SchneeverhältnisseDie Deutschen Mittelgebirge sind mittlerweile so gut wie schneefrei. Eine Ausnahme bildet der Große […]

FELSVORFREUDE !

Lust auf drei einsame Grattouren Tipps von mir für den kommenden Bergsommer? Dann holt euch das druckfrische Heft I/2022 von „Land der Berge“ Österreichs Outdoor-Magazin.Vielen Dank an die Redaktion für die tolle grafische Umsetzung!

Gletscherschutz jetzt !

Für alle Kurzentschlossenen im Großraum Innsbruck: Kommt heute Nachmittag zur Übergabe der Petition zum Gletscherschutz mit mehr als 160.000 Unterschriften an die Vertreter der Tiroler Landesregierung ! Vielen Dank an Gerd Estermann von www.feldring.at

Wanderschuhe raus!

Selbst im Schneeloch Bregenzer Wald  (In Damüls fallen z. B. im Winter an die 10 Meter Neuschnee, was dem Ort den Titel „schneereichstes ständig bewohntes Dorf der Welt“ eintrug) macht es Sinn, die Tourenski in den Keller zu stellen und die Bergschuhe zu schnüren. Allerdings muss man auch südseitig ab 1600 m mit größeren Altschneefeldern […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Mittlerweile sind Wanderschuhe gegenüber von Skistiefel das zumeist geeignetere Fortbewegungsmittel in den meisten Gebirgen. Am Alpenhauptkamm sind Skitouren aber natürlich auch jetzt noch möglich, wobei das Wochenendwetter dort nicht gerade vielversprechend ist. Schneeverhältnisse Die Deutschen Mittelgebirgen sind mittlerweile weitgehend schneefrei und auch am Deutschen Alpenrand kann eigentlich keine Skitouren mehr machen. Dort sowie in den […]

SAVE THE DATE !

Buchpräsentation 12. Mai 2022 im Patagonia Store München: Wilde Wege –Mit Bahn & Bus zu großartigen Gebirgsdurchquerungen in den Nordalpen Mountain Wilderness Deutschland freut sich sehr, seine neueste Publikation erneut im Patagonia Store München präsentieren zu dürfen. Im Tourenführer Wilde Wege werden fünfzehn unvergessliche Mehrtagestouren in den Bayerischen und Nordtiroler Alpen zwischen Bodensee und Königssee […]

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

Nachdem das letzte Wochenende Skifahrern guten Powder bescherte, schreitet der Frühling derzeit so stark voran, dass sich die Skitourensaison zumindest am Alpenrand dem Ende entgegen neigt. Das vergrößert im Umkehrschluss auf südseitigen Anstiegen die Wandermöglichkeiten fürs Osterwochenende, wobei man in den Nordalpen erst am Sonntag mit Sonne rechnen kann. SchneeverhältnisseDie deutschen Mittelgebirge sind abgesehen von […]

Fels-Artistik

Im Sommer werden die grandiosen Gumpen des Verzasca Tales von Ausflüglern überschwemmt. Im Frühjahr hat wiederum die internationale Boulder Szene einzigartige Tessiner Gneis-Blöcke fest im Griff. Wenn die Temperaturen wie jetzt im April noch nicht zu hoch sind, trifft man in Brione neben Mitteleuropäern auch Isländer, Finnen oder Norweger. Denn Hochsommer-Schweiß auf ihren Fingerkuppen können […]