Druckfrisch zum Ferienstart!

Mein bislang umfangreichstes Buch mit knapp 300 Seiten und über 300 Fotos: „Der Wanderurlaubsführer CINQUE TERRE UND LIGURIEN.“ Dabei gilt: Die Touren im Hinterland sind auch im August nicht überlaufen, während man die tolle Küste und insbesondere die Cinque Terre erst ab dem 1. September erwandern sollte.

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

Das schöne Sommerwetter bleibt Bergsteigern und Wanderern in den kommenden Tagen erhalten, was vor allem am Sonntag allerdings eine zunehmende Gewittergefahr mit sich bringt. Tourenverhältnisse Auch höhere Ziele am Alpenhauptkamm sind derzeit wie zum Beispiel der Gschnitzer Tribulaun (Stubaier Alpen) zumindest südseitig schneefrei. In nordseitigen Karen muss man allerdings oberhalb von etwa 2500 Metern weiterhin […]

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

  Die vergangenen Tage bescherten Bergsteigern und Bergwanderern beste Tourenverhältnisse mit geringer Gewittergefahr. Was sich zum Wochenende hin aber wohl leider ändern wird. Tourenverhältnisse Mittlerweile liegen auch in hoch gelegenen, nordseitigen Karen wie dem Schlauchkar (Karwendel) nur noch wenige Schneefelder und auch 3000er wie die Parseierspitze (Lechtaler Alpen) sind inzwischen so gut wie schneefrei. Dementsprechend […]

Mountain Wilderness Aktion an der Zugspitze

Alpenplanänderung muss rückgängig gemacht werden! „Wir entsorgen den Müll der Wanderer. Und ihr bitte den Müll eurer verfehlten Politik!“ Mit dieser deutlichen Forderung an die CSU gipfelte auf der Zugspitze am 8.7. eine tatkräftige Aktion von Mountain Wilderness Deutschland e.V. Bereits in der Dämmerung waren drei Teams von uns aufgebrochen, um an einem Tag den […]

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

Nach einem durchwachsenen Freitag sind zur Freude aller Werktätigen am Wochenende gutes Bergwetter zu erwarten, wobei sich die Anstiege mit dem kontinuierlichen Rückzug des Altschnees weiter verbessern. Tourenverhältnisse In den Nördlichen Kalkalpen sind mitterweile auch hohe Gipfel wie die knapp 2600 m hohe Pleisenspitze (Karwendel), die von Süden her erstiegen wird komplett schneefrei. Anders schaut […]