(BERG)SOMMERFRISCHE

Gumpenwanderungen sind gerade für Familien eine großartige Sache. Denn nicht nur für Kids sind diese, vom Wasser erodierten Strudeltöpfe an heißen Sommertagen eine herrliche Erfrischungsmöglichkeit, in die man oft sogar noch hinein springen kann.
Natürlich muss man sich in diesen hochsensiblen Bereichen so rücksichtsvoll wie möglich verhalten. Das heißt unter anderem, dass man auf keinen Fall links oder rechts am Schluchtrand etwa neue Pfadspuren anlegt, sondern sich im Bachbett selbst bewegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s