GO WEST !

In ihrem Zentralbereichen sind die Zillertaler Alpen für ihre spaltenreiche Gletscher berüchtigt, die nur von erfahrenen Alpinisten mit Seilausrüstung begangen werden sollten.
Ganz im Westen bietet das stolze Gebirge direkt über dem Brenner hingegen drei großartige unvergletscherte Skitouren mit gewaltiger Aussicht. Diese reicht an schönen Tagen von den Dolomiten über die Ötztaler und Stubaier Alpen bis zum Karwendel.
Vor allem aber verlaufen die Abfahrten des Gipfel-Trios über weite, nicht enden wollende und perfekt geneigte Abfahrtshänge.
Während für Flatschspitze und Wolfendorn (die wir zum Wochenwechsel im Sturm „eroberten“) eine normale Skitourenausrüstung ausreicht, sollte man für den Kraxentrager (dort ein paar Jahre zuvor durch den Sturm gekämpft) Pickel, Steigeisen und solide alpine Erfahrung mitbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert