Endlich ist der Winter …

… auch in den etwas tiefer gelegenen Regionen des Bayerischen Alpenrands eingezogen. So waren die Schneeverhältnisse bis zum Talboden in Lenggries (700 m) heute ziemlich perfekt. Auch abseits der Pisten kann man auf Wiesenhängen ganz gut ins Tal abfahren (auf hart gefrorenem Altschnee liegt ein dünne Neuschneeauflage).
Im freien Skitourengelände sollte man weiterhin möglichst hoch gelegene Ausgangspunkte und nordseitige Routenverläufe anvisieren. Und so wie es aussieht, kommt zu Wochenbeginn nochmal eine Ladung Neuschnee hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert