Gewitter Orakel am Freiunger Höhenweg

 

Mittwoch Nacht um 4 h der Wecker. Punkt 6 h Start in Reith. Um 8 h auf der Nördlinger Hütte. Nach dem obligatorischen Wirt Interview (Super-Typ) 8:30 h Start zum Freiunger Höhenweg. Man will ja nicht in das für Nachmittag prognostizierte Gewitter geraten. Und dann donnert, blitzt und hagelt es bereits um 10:30!
Jetzt aber schnell rüber und runter nach Hochzirl. Im Nachhinein auch erfreulich spannend. Nur dass der Rest vom Tag dann Kaiserwetter bringt, wundert  dann schon ein wenig.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s