Chiemgauer Grat-Geheimniss

Toller Auftakt für ein neues CHIEMGAU Buchprojekt. Nach einer herrlichen Nacht am Klausenberg habe ich einen großartigen Grat entdeckt. Denn nach der schönen Kammwanderung zu Predigtstuhl und Abereck bietet die ausgesetzte Überschreitung von Zellerwand, Jagawand und Zellerhorn für erfahrene Bergsteiger fast schon alpinen Flair! Erstaunlich dass der Grat hoch über Aschau vergleichsweise unbekannt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s