SKITOUREN-CHAOS 20/21 ?!?

Bayern hat die 24 Std. Regelung für Aufenthale in Österreich leider gekippt. Was nichts anders bedeutet, als dass sich die Skitourengeher an Wochenenden am Bayerischen Alpen stapeln werden. Denn beliebte Tagestouren am Achensee, im Ausserfern, im Karwendel, in den Kitzbühler Alpen oder im Tannheimer Tal sind nicht mehr möglich. Außer man geht 10 Tage in Quarantäne !

Gleichzeitig möchte Söder die Bayerische Skigebiete bis Ende der Weihnachtsferien am liebsten schließen. Entschieden ist das zwar noch nicht. Sollte es aber so kommen, dann brächte das vielleicht eine gewisse Entlastung in Sachen Skitourengehen.In diesem Sinne waren der BEGSTEIGER und ich fast schon visionär als wir vor einem Jahr einen Artikel zum Thema STARTHILFE (Skitouren auf Pisten BEVOR diese in Betrieb gehen) veröffentlichten. Den Artikel findet ihr hier https://alpinjournal.de/reportagen/

Hinweis: Dort sind auch einige österreichischen Ziele enthalten. Weitere Möglichkeiten gibt es in den Naturschneegebieten der WILDEN WINTER von Mountain Wilderness https://www.mountainwilderness.de/medien/publikationen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s