April-Powder im Ammertal

Im riesigen Nordkar unterhalb der Kreuzspitze gab es heute bis mittags großartigen Powder. an kann die Ski sogar gleich unten nach dem Bachbett anschnallen. Muss aber beim abfahren in der unteren Hälfte schon gut auf Steine achten. Bei Umsicht ist das Ganze aber noch ohne Steinkontakt möglich.
Der Rücken nach der Latschenkamm Querung ist (wie nicht selten) abgweht. Hier muss man die Skier etwa 150Hm unterhalb des üblichen Skidepots abschnallen. Zum Gipfel selbst ist eine gute aber teils harte Trittspur vorhanden.
Mit den für Montag udn Dienstag angekündigten Schneefällen könnte die Tour noch eine Weile gut machbar sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s