Lawinen know how für Jugendliche


Zwei Wochen nach dem tragischen Tod eines Schülers im Kühtai hat das tolle Projekt SAAC – snow & alpine zusammen mit der Innsbrucker Schule des Verunglückten einen online Lawinenkurs für die SchülerInnen organisiert. Der Andrang war riesig: 400 Jugendliche nahmen am Vortrag teil.

In Deutschland können sich Jugendliche beim JDAV Projekt „Check Your Risk“ fundierte Kenntnisse in Bezug auf die Lawinengefahr holen. Check Your Risk (CYR) wurde übrigens einst aufgrund eines Lawinenunglück am Tegelberg bei Füssen gegründet, bei dem auch ein Schüler ums Leben kam. Die vielfältigen Produkte von CYR sind perfekt auf Schüler ab der 7. Jahrgangstufe zugeschnitten.

Alle Infos: www.jdav.de/Check-Your-Risk/Winter/Produkte/

Mein DAV Bergbericht geht auf den, von mir initiierten CYR Weekend Report zurück, den ich seit 2008 im Winter wöchentlich erstelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s